"Drumfestival 2017" mit internationalen Topdrummern und Drumworkshops

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 29.08.2017 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Borken - Am Montag, den 28. August 2017 findet im Rahmen des Ferienkoffers eine besondere Kulturveranstaltung für Kinder, Jugendliche und Familien statt: Das "Drumfestival 2017" wird auf der Wiese des AQUARIUS Freizeitbades Borken, Parkstraße 20 in 46325 Borken veranstaltet und ist eine Kooperationsveranstaltung der Kirchengemeinde St. Ludgerus, des Jugendtreffs Burlo und der Jugendförderung der Stadt Borken.

Alle Trommelbegeisterten aus der Region sind herzlich eingeladen, internationale Topdrummer/innen zu bestaunen, talentierte Nachwuchsmusiker/innen zu entdecken und vielleicht sogar aktiv teilzunehmen an diversen Drumworkshops.

Erwachsene sind genau so willkommen wie Kinder und Jugendliche. Beim Genuss von Grillwürstchen und alkoholfreien Getränken gibt es ordentlich was auf die Ohren.

Die Veranstaltung wird von der VR-Bank Westmünsterland eG gesponsert und durch die Jugendförderung der Stadt Borken finanziert. Die Teilnehmer/innen des Bauspielplatzes dürfen in ihren erstellten Hütten alkoholfreie Getränke und Waffeln etc. gegen einen Kostenbeitrag anbieten.

Gegen 14:00 Uhr ist Einlass - gegen 15:00 Uhr eröffnet der erste Act das "Drumfestival 2017". Die Veranstaltung wird voraussichtlich um 19:00 Uhr enden.

Der Eintritt ist frei.


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...