Nachrichten aus dem Münsterland

 
 

 
 
 

Neuer Tecklenburger-Land-Krimi "Falsche Brut"

Ibbenbüren – Im Rahmen der Münsterländer Krimi-Wochen auf www.muensterland.de war Krimi-Autor Detlef Krischak bereits bei uns zu Gast und stellte in einer Live-Lesung seinen bis dahin noch unveröffentlichten Tecklenburger-Land-Krimi „Falsche Brut“ vor. Nun ist das Buch erschienen und im Handel erhältlich.

 

Sperlich's Riesenspielpark kommt nach Borken

Borken - Sperlich's Riesenspielpark steht vom 13. bis 22.4.2018 in Borken auf dem Platz an der Raesfelder Straße. Im größten mobilen Outdoor-Spielpark finden die fröhlichen Borkener Kinderspieltage mit neuen Attraktionen statt.

 

"Tag der Megalithik" am 29. April 2018

Heiden - Sagen und Legenden ranken sich um die sogenannten "Düwelsteene" (plattdeutsch für Teufelssteine) bei Heiden. Diese Großsteingräber sind die eindrucksvollsten Zeugnisse der frühen Menschen im Münsterland, mehr als 4000 Jahre alt. Anlässlich des "Tages der Megalithik" am Sonntag, 29. Apri 2018, organisiert die Altertumskommission für Westfalen dort ein vielseitiges Informations- und Mitmachprogramm: Führungen vermitteln dann Wissenswertes über die Entstehungszeit und die Erbauer der Teufelssteine.

 

Nach Amokfahrt: Münster trauert

Münster (sms) - Nach dem Unglück am Samstagnachmittag legten Innenminister Horst Seehofer, Ministerpräsident Armin Laschet, NRW-Innenminister Herbert Reul und der Oberbürgermeister der Stadt Münster, Markus Lewe, am Sonntagmittag (8. April) Blumen am Denkmal des Kiepenkerls in Münsters Altstadt nieder. Im Anschluss bekundeten sie auch mit einem Eintrag in das Kondolenzbuch der Stadt im Rathaus am Prinzipalmarkt ihr Mitgefühl mit den Opfern.

 

Öffentlich Gemüse und Obst anbauen in Bocholt

Bocholt (pid) - Gemüse züchten, Kräuter pflanzen, Obst anbauen, hegen und pflegen bis zur Ernte: Das alles geht nicht nur im eigenen Garten, sondern ab kommenden Montag in Bocholt auch auf städtischer Fläche, genauer: auf dem (noch) unbebauten Teil des so genannten Kubaai-Geländes, hinter dem IBENA-Werksverkauf an der Industriestraße.

 

Neuer Pächter für das Café im Kloster Gravenhorst gesucht

Kreis Steinfurt - Der Kreis Steinfurt sucht für das Café am DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel zum 1. Januar 2019 einen neuen Pächter.

 

Hansemahl eine Woche früher

Münster (sms) - Das Hansemahl der Kaufleute findet in diesem Jahr eine Woche früher statt. Vom ursprünglich geplanten Datum am Samstag, 5. Mai, rückt es vor auf Samstag, 28. April, und wird Teil des großen Eröffnungsfestes zum Europäischen Kulturerbejahr auf dem Prinzipalmarkt.

 

Stadt Münster erweitert Reitwegenetz

Münster (sms) - Mit Beginn des Frühjahrs zieht es viele Reiterrinnen und Reiter in die freie Landschaft und in die Wälder. Damit der Start in die neue Reitsaison ungetrübt bleibt, weist das Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit darauf hin, dass nach dem Landesnaturschutzgesetz das Reiten sowohl auf privaten als auch öffentlichen Straßen und Wegen in der freien Landschaft und im Wald nur mit einem gültigen Reitkennzeichen erlaubt ist.

 

Gartenkalender „Das Münsterland – Die Gärten und Parks 2018"

Münsterland - Die aktuelle Ausgabe der Broschüre "Gärten und Parks", die der "Das Münsterland – Die Gärten und Parks e.V." und der Münsterland e.V. einmal jährlich gemeinsam herausgeben, ist ab sofort kostenlos erhältlich.

 

"Radel die 67" am 6. Mai 2018

Kreis Borken - "Radel die 67" – so lautet der Slogan der großen Mitmach-Aktion am Sonntag, 6. Mai 2018, auf der Bundesstraße B 67 im Abschnitt Bocholt/Biemenhorst-Aasee – Rhede – Borken/West. Diese Strecke ist an dem Tag in der Zeit von 11 bis 17 Uhr komplett autofrei!

 

 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...