Nachrichten aus dem Münsterland

 
 

 
 
 

Bullenball: Der Vorverkauf für die Landjugendparty hat begonnen

Münster / Münsterland - Der 13. Oktober ist ein Datum, das sich die Landjugend schon jetzt rot im Kalender anstreichen sollte. Dann nämlich ist es im MCC Halle Münsterland wieder Zeit für den großen Bullenball. Der Vorverkauf für die traditionelle Party für die Jugendlichen vom Land ist bereits gestartet.

 

Mai-Meile Oeding: Bummelspaß am 29. April

Südlohn-Oeding - Los geht es bei der Mai-Meile Oeding in diesem Jahr am Sonntag, 29. April bereits um 11 Uhr auf dem Rathausvorplatz mit dem Familientrödelmarkt. Natürlich können private Anbieter spontan mitmachen: Einfach vorbeikommen, Sachen auspacken und Taschengeld aufbessern. Die Standplätze sind wie immer kostenlos.

 

Bildergalerie: Radrennen "Rund um Steinfurt" 2018

Steinfurt - Beim traditionsreichen Radrennen "Rund um Steinfurt" 2018 waren mehr als 500 Teilnehmer dabei, Joshua Huppertz verteidigte seinen Titel. Impressionen von der Veranstaltung in unserer Bildergalerie. Alle Fotos: Heribert Schwarthoff, Steinfurt.

 

Giro-Profis starten 2018 in Coesfeld

Münster / Münsterland (sms) - Der Sparkassen Münsterland Giro kehrt in die Baumberge zurück. Am 3. Oktober starten die Profis erneut in Coesfeld, dem Tor der Baumberge. Damit ist die Kreisstadt nach zwölf Jahren zum zweiten Mal Startort der Profis.

 

Grundstückspreise in Münster klettern weiter nach oben

Münster (sms) - Der Immobilienmarkt in Münster war 2017 - wie in den Vorjahren auch - von weiter steigenden Preisen geprägt.

 

Fotowettbewerb "Blütenbesucher am Wegesrand"

Tecklenburger Land - Ein Fotowettbewerb im Projekt „Hotspot goes LEADER – blühende Säume im Tecklenburger Land“ zum Thema „Blütenbesucher am Wegesrand“ lockt mit emsigen Bestäubern, bunten Blüten und attraktiven Gewinnen! Ausichter ist die Biologische Station Kreis Steinfurt e.V.

 

Bildergalerie: Pumpernickel-Tour 2018

Steinfurt - Am Samstag nahmen bei strahlenden Wetter und angenehmen Temparaturen über 500 Radfahrer/innen an der Pumpernickel-Tour des Radsportverein Steinfurt teil. Drei unterschiedlich lange  Streckenlängen, die durch die Baumberge führten, standen zur Auswahl. An den Kontroll- und Verpflegungsstellen gab es auch Pumpernickelbrote, die der Veranstaltung den Namen gaben. Impressionen von der Veranstaltung in unserer Bildergalerie. Alle Fotos: Heribert Schwarthoff, Steinfurt.

 

Neuer Tecklenburger-Land-Krimi "Falsche Brut"

Ibbenbüren – Im Rahmen der Münsterländer Krimi-Wochen auf www.muensterland.de war Krimi-Autor Detlef Krischak bereits bei uns zu Gast und stellte in einer Live-Lesung seinen bis dahin noch unveröffentlichten Tecklenburger-Land-Krimi „Falsche Brut“ vor. Nun ist das Buch erschienen und im Handel erhältlich.

 

"Tag der Megalithik" am 29. April 2018

Heiden - Sagen und Legenden ranken sich um die sogenannten "Düwelsteene" (plattdeutsch für Teufelssteine) bei Heiden. Diese Großsteingräber sind die eindrucksvollsten Zeugnisse der frühen Menschen im Münsterland, mehr als 4000 Jahre alt. Anlässlich des "Tages der Megalithik" am Sonntag, 29. Apri 2018, organisiert die Altertumskommission für Westfalen dort ein vielseitiges Informations- und Mitmachprogramm: Führungen vermitteln dann Wissenswertes über die Entstehungszeit und die Erbauer der Teufelssteine.

 

Nach Amokfahrt: Münster trauert

Münster (sms) - Nach dem Unglück am Samstagnachmittag legten Innenminister Horst Seehofer, Ministerpräsident Armin Laschet, NRW-Innenminister Herbert Reul und der Oberbürgermeister der Stadt Münster, Markus Lewe, am Sonntagmittag (8. April) Blumen am Denkmal des Kiepenkerls in Münsters Altstadt nieder. Im Anschluss bekundeten sie auch mit einem Eintrag in das Kondolenzbuch der Stadt im Rathaus am Prinzipalmarkt ihr Mitgefühl mit den Opfern.

 

 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...