Nachrichten aus dem Münsterland

 
 

 
 
 

"Greven is(s)t an der Ems" am ersten Augustwochenende

Es ist das kulinarische Sahnehäubchen im Menü der Beach-Saison an der Ems. Am ersten Augustwochenende heißt es "Greven is(s)t an der Ems".

 

Abschlussausstellung „Parcours“ auf dem Leonardo-Campus der FH Münster

Münster - Innehalten, staunen, erkunden: Das versprechen die Designer der FH Münster beim Rundgang der Abschlussausstellung „Parcours“ auf dem Leonardo-Campus

 

Wildkräuter erkennen und genießen

Münster - Die NABU-Naturschutzstation Münsterland lädt ein zu einer ganztägigen Radtour zum Thema essbare Wildkräuter am Sonntag, den 27. August.

 

Fahrrad-Team der FH Münster sucht Spender, die World Bicycle Relief unterstützen

Münster - Vier Kilometer über unwegsames Gelände musste Tamara aus Sambia früher bis zur Schule zu Fuß zurücklegen. Da verpasste sie oft den Unterricht. Von der Spendenorganisation World Bicycle Relief bekam sie 2014 ein Fahrrad und schafft es seitdem, regelmäßig die Schule zu besuchen.

 

Auftakt von „Mittwochs draußen“ am 19. Juli in Ibbenbüren

Ibbenbüren - Kultur kennt keine Ferien. Zumindest nicht in Ibbenbüren. Und vor allem nicht in diesem Sommer. Hier sorgt vielmehr im späteren Juli der Ibbenbürener Kultursommer unter dem Motto „Mittwochs draußen“ dafür, dass auch in der schönsten Zeit des Jahres Schönes ausgiebig genossen werden kann.

 

 

Selbsthilfe-Kontaktstelle und Lebenshilfe Center eröffnen gemeinsames Büro in Coesfeld

Coesfeld - Viele Menschen nahmen nun an der offiziellen Eröffnung der gemeinsamen Einrichtung der neuen Selbsthilfe-Kontaktstelle und des Lebenshilfe Centers im markanten Eckhaus an der Bahnhofstr. 23 in Coesfeld.

 

„Kunst im Park“ in der neuen „StadtLandSchaft“ und den Burgen Lüdinghausen und Vischering

Kreis Coesfeld - „Kunst im Park“ heißt eine große Open-Air-Veranstaltung, die am 17. September 2017 die neue „StadtLandSchaft“ und die Burgen Lüdinghausen und Vischering beleben wird. Nach dem bekannten Enscheder Vorbild „Kunst in het Volkspark“ bedeutet auch „Kunst im Park“ Kunst zum Schauen, Anfassen und mit nach Hause nehmen – und das alles in entspannter Freiluft-Atmosphäre.

 

Das rock’n’popmuseum Gronau sucht Zeitzeugen und Gegenstände der 70er Jahre

Gronau - Unter dem Titel „Die 70er Jahre in Westfalen – Demos, Discos, Denkanstöße“ plant das rock’n’popmuseum Gronau in Kooperation mit dem LWL-Museumsamt für Westfalen eine gemeinsame Wanderausstellung mit Bildern aus der Fotosammlung Christoph Preker.

 

Erweiterung der bestehenden SchnellBus-Linie S90/92

Kreis Coesfeld - Ein lang gehegter Wunsch des Kreises Coesfeld, so Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, geht nun in Erfüllung, mit der Erweiterung der bestehenden SchnellBus-Linie S90/92 Lüdinghausen – Senden – Münster über Seppenrade und Olfen bis Datteln.

 

Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Kreises Borken führt Aktion für mehr Impfschutz durch

Kreis Borken - Impfungen gehören zu den wirksamsten vorbeugenden Maßnahmen in der Medizin. Dabei „wirkt“ die Impfung gleich doppelt: Die geimpfte Person ist selbst vor einer bestimmten Infektionskrankheit geschützt und gleichzeitig werden auch die Mitmenschen vor einer Übertragung geschützt.

 

 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...