Frühlingszauber 2018 in der Kolvenburg

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 12.03.2018 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Billerbeck - Auch wenn der Winter das Münsterland derzeit fest im Griff hält: Der Frühling steht dennoch bald vor der Tür. Die Kolvenburg in Billerbeck öffnet nach dem „Winterschlaf“ wieder ihre Pforten – und dies, passend zur anstehenden Jahreszeit, mit dem traditionellen „Frühlingszauber“: Vom kommenden Samstag (03. März 2018) an bis einschließlich zum übernächsten Sonntag (11. März 2018) wird in dem historischen Ambiente Kunsthandwerk vom Feinsten angeboten.

„Frühlingszauber“ ist ein Markt, der Inspiration und Kreativität zu Frühlingsbeginn mit der ganz besonderen Atmosphäre der Kolvenburg verbindet. Das facettenreiche Angebot der über 60 Ausstellerinnen und Aussteller reicht von Schmuckkarten über Ostereier, Floristik, Glaskunst, Sandsteinarbeiten, Gewürze, Dekoration, Damenkleidung und Schmuck bis hin zu Keramik und Konfitüren. Erstmals findet der „Frühlingszauber“, wegen der großen Resonanz in den Vorjahren, sogar auf beiden Etagen der Kolvenburg statt.

Zum Verweilen lädt das gemütliche Café bei Kaffee und Kuchen ein. Die Kolvenburg ist ein architekturhistorisches Kleinod und deshalb immer einen Besuch wert: Sie blickt auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück und verbirgt Relikte mehrerer Bauphasen seit dem Mittelalter, als eine Ministerialenfamilie vermutlich im 12. oder 13. Jahrhundert die Anlage erbauen ließ.

Der „Frühlingszauber“ ist täglich, außer montags, von 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt 2,- EUR, Kinder haben freien Eintritt. Weitere Informationen gibt es unter: www.kolvenburg.de


Loading...
Loading...