Foto der Woche: Wildpark Dülmen

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 12.03.2018 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Unser Foto der Woche ist Jürgen Körner gelungen und es zeigt - neben dem Dülmener Wildpark - vor allem Eines: Ganz gleich, wie das Wetter ist, wie schlecht die Sicht oder welche Jahreszeit - der Zauber der dem Münsterland inne wohnt, bleibt stets präsent.

Der Dülmener Wildpark liegt nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Auf mehr als 250 ha lädt der Wildpark zum Spazieren, zum Walken oder einfach nur zum Verweilen und Genießen ein. Auf vier kleineren Rundwegen und einem großen Rundwanderweg können Besucher den Park erkunden.

In der Parklandschaft wechseln sich Buchen-, Eichen- und Mischwälder immer wieder ab. Hinter jeder kleinen Wegeskrümmung bietet sich ein traumhafter neuer Blick. Zwei große Teiche und viele kleinere Tümpel vervollständigen das landschaftliche Bild des Wildparks. Damwild, Schafe und Heidschnucken können die Besucher entdecken und sie alle leben vollkommen frei in dem Park. 

Mehr beeindruckende Fotos von Jürgen Körner hier in seinem Flickr-Account


Loading...
Loading...