Anzeigen & Service für Ahlen

 
 

 

Im Münsterland pulsiert das Leben. Wirtschaft und Wissenschaft liefern wichtige Innovationen, täglich gibt es neue Schlagzeilen und Nachrichten aus allen Bereichen des täglichen Lebens.

Kostenfreie Kleinzeigen, die große Immobilienbörse, das Fundbüro, die  kostenlose E-Mailadresse @muensterland.de und Gewinnspiele laden zum Mitmachen ein. 

 
 
 
 

 
 
 

Aktuelle Nachrichten

Wildkräuter erkennen und genießen

Münster - Die NABU-Naturschutzstation Münsterland lädt ein zu einer ganztägigen Radtour zum Thema essbare Wildkräuter am Sonntag, den 27. August.

 

Schatzsuche im Kreis Warendorf führt ins Zentrum der Städte und Gemeinden

Kreis Warendorf - Jede Bürgerin und jeder Bürger wird es sicherlich schon einmal besucht haben: das Rathaus der heimischen Stadt oder Gemeinde. Wie aber sieht das Rathaus in den Nachbarstädten- und gemeinden aus und welche Besonderheiten gibt es dort zu entdecken?

 

Handwerksbetriebe für Führung und Familie fit machen

Münsterland - Wie bedeutend die Balance von Gesundheit, Familie und Beruf für einen funktionierenden Betrieb ist, verdeutlichte die Auftaktveranstaltung zum Projekt „Führungskräfte im Handwerk – Gesundheit fördern, Vereinbarkeit ermöglichen“ im Franz-Hitze-Haus in Münster.

 

Beginn der Sommerferien: Mit dem letzten Schultag rollt die erste "Reisewelle"

Münsterland / NRW - Am 17. Juli starten in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien - und damit die Hauptreisezeit des Jahres. Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale in Leverkusen rechnet in ihrer Prognose mit rasch ansteigendem (Reise-)Verkehr am Freitag (14.7.) ab 14 Uhr. Die Situation dauert dann voraussichtlich bis in die Abendstunden an. Samstag (15.7.) muss ab dem Vormittag mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet werden.

 

Haus Nottbeck: Literaturmuseum erhält neue Dauerausstellung

Oelde-Stromberg - Dieser Gast kam nicht mit leeren Händen: Dr. Ute Röder, Vorstandsmitglied der Nordrhein-Westfalen-Stiftung, überreichte bei einem Besuch in Oelde-Stromberg persönlich eine Zusage der NRW-Stiftung über 57.000 Euro an den Verein der Freunde und Förderer des Hauses Nottbeck. Mit dem Geld soll demnächst die Dauerausstellung des Museums für westfälische Literatur erneuert werden.

 

Kreiswettbewerb 2017: Enniger freut sich über Gold

Enniger / Kreis Warendorf - Beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2017“ gab es nur Gewinner – aber mit dem Dorf Enniger am Ende einen Sieger. Bei Rudolf Fissahn, dem Vorsitzenden des Arbeitskreises Dorfentwicklung Enniger und seinen Mitstreitern aus dem neuen Golddorf, fiel der Jubel groß aus, als das Ergebnis am Freitag (30. Juni) bekanntgegeben wurde.

 

IHK: Jeder zweite Betrieb will Studienabbrecher

Münsterland / Emscher-Lippe-Region - Jeder vierte Ausbildungsbetrieb in Nord-Westfalen findet nicht mehr genügend geeignete Bewerber, um alle angebotenen Plätze zu besetzen. Das zeigt die aktuelle Ausbildungsumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen.

 

Arbeitslosenquote sinkt in Westfalen unter die Sieben-Prozent-Marke

Westfalen (wh) - Zum Ende des Frühjahresaufschwungs ging die Arbeitslosigkeit in Westfalen weiter zurück. Wie aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit für den Nachrichtenservice "Westfalen heute" hervorgeht, sank die Zahl der Menschen ohne Job in der Region im Juni um 2390 Personen auf 307.708. Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Prozentpunkte auf 6,9 Prozent zurück. Im Vorjahreszeitraum waren in Westfalen noch 317.594 Menschen arbeitslos gemeldet (Quote: 7,2 Prozent).

 

Westfälische Artenvielfalt: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum

Münster (lwl) - In einer neuen Dauerausstellung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) erleben Besucher im LWL-Museum für Naturkunde in Münster das Kommen und Gehen von Tieren und Pflanzen anhand von über 900 Exponaten. Die Ausstellung wird ab dem 30. Juni 2017 mehrere Jahre für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

 

Wilsberg reist nach "Morderney"

Münster (sms) - Für diesen Fall zieht es ihn an die Nordsee: Münsters berühmtester Privatdetektiv ermittelt diesmal nicht in seiner geliebten Heimatstadt, sondern auf „Morderney“, so der Arbeitstitel des neuesten ZDF-Münster-Krimis. Die Wilsberg-Folge wird derzeit auf Norderney gedreht. Anfang Juli macht das Team der Produktionsfirma Warner Bros. auch in Münster Station.

 

Loading...
Loading...