Kreis Steinfurt

Der Kreis Steinfurt mit seinen 24 Städten und Gemeinden bildet die nördliche Grenze des Münsterlandes. Vom Kamm des Teutoburger Waldes geht der Blick kilometerweit in die Weiten des Münsterlandes. Der Hermannsweg ist dabei nur einer von vielen Trails im Naturpark TERRA.vita. Hier findet jeder Naturfreund seinen Weg - der Wanderer, der Nordic Walker und der sportliche Radfahrer. Der Ems-Radweg ist bei Radtouristen besonders beliebt. Kultur pur - das ist der Kreis Steinfurt: zum Beispiel in der Bagno Konzertgalerie, im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst, im ehemaligen Stiftsherrenkloster Bentlage in Rheine, im Wasserschloss Haus Marck bei Tecklenburg oder der Eiskeller in Altenberge. Im Kreis Steinfurt befindet sich mit dem Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) in Greven ein internationaler Verkehrsflughafen. Der Mix aus ländlicher Region und Ballungsraum mit wirtschaftlicher Potenz bietet perfekte Perspektiven gleichermaßen für mittelständische Unternehmen und Global Player.

 

 

Nachrichten aus der Region

 

Grünkohl - Wintergemüse mit Tradition im Münsterland

Der Grünkohl ist im Münsterland fest verwurzelt. Nach dem ersten Nachtfrost wird das Wintergemüse in der Region geerntet. Die Saison geht bis Ende Februar - solange kommt es im Münsterland immer frisch auf den Tisch.

 

Treffen des Unternehmerinnennetzes Kreis Steinfurt

Steinfurt - Das erste Treffen des Unternehmerinnennetzes im Kreis Steinfurt im Jahr 2015 fand jetzt im Gasthaus Ruhmöller in Saerbeck statt. Der Einladung der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) folgten knapp 60 Teilnehmerinnen unterschiedlicher Branchen aus 18 Städten und Gemeinden des Kreises.

 

Volle Hütte im Autohaus Willbrand in Steinfurt

Steinfurt - Das Autohaus Willbrand in Steinfurt lädt am 7. und 8. Februar zu einer wahren "Hütten-Gaudi" ein. Unter dem Motto "Volle Hütte" wird der neue Toyota RAV4 Edition S präsentiert. Außerdem erwartet die Gäste ein Tag voller Spaß und guter Laune. Wenn es draußen kalt ist, hat das Autohaus Willbrand in Steinfurt Preise, bei denen es den Kunden warm ums Herz wird...

 

IHK-Konjunkturumfrage: Lage stabil auf hohem Niveau

Münsterland – Der nord-westfälischen Wirtschaft geht es mehrheitlich weiterhin gut. Und sie scheint wieder etwas mehr Fahrt aufzunehmen. Mit einer kräftigen Belebung des Wachstums rechnen die Unternehmen im Münsterland in den kommenden Monaten allerdings nicht. Das ist das Fazit der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen, deren Ergebnisse IHK-Hauptgeschäftsführer Karl-Friedrich Schulte-Uebbing in Münster präsentierte.

 

Kino-Premiere des neuen Wilsberg-Krimis

Münster - Georg Wilsberg begibt sich im neuesten Münster-Krimi in große Gefahr: Er ist im Besitz eines Rucksacks mit 20.000 Euro, auf den es nicht nur die Polizei sondern vor allem auch die organisierte Kriminalität abgesehen hat.