Kreis Steinfurt

Der Kreis Steinfurt mit seinen 24 Städten und Gemeinden bildet die nördliche Grenze des Münsterlandes. Vom Kamm des Teutoburger Waldes geht der Blick kilometerweit in die Weiten des Münsterlandes. Der Hermannsweg ist dabei nur einer von vielen Trails im Naturpark TERRA.vita. Hier findet jeder Naturfreund seinen Weg - der Wanderer, der Nordic Walker und der sportliche Radfahrer. Der Ems-Radweg ist bei Radtouristen besonders beliebt. Kultur pur - das ist der Kreis Steinfurt: zum Beispiel in der Bagno Konzertgalerie, im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst, im ehemaligen Stiftsherrenkloster Bentlage in Rheine, im Wasserschloss Haus Marck bei Tecklenburg oder der Eiskeller in Altenberge. Im Kreis Steinfurt befindet sich mit dem Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) in Greven ein internationaler Verkehrsflughafen. Der Mix aus ländlicher Region und Ballungsraum mit wirtschaftlicher Potenz bietet perfekte Perspektiven gleichermaßen für mittelständische Unternehmen und Global Player.

 
 
 

 
 
 
 
 

 
 

Nachrichten aus der Region

 

Begehbare Känguru-Anlage im Allwetterzoo Münster eröffnet

Münster (sh) - Zoodirektor Jörg Adler ist absolut begeistert: „Über so eine tolle Umgestaltung freue ich mich diesmal besonders, da sie den Besuchern eine wirklich großartige Erfahrung ermöglicht und auch den Tieren zu Gute kommt. Wo sonst kann man Auge in Auge mit einem Känguru-Jungtier sein, außer auf einer Safari in Australien!“

 

Themenführung am Ostersonntag: „Salz & Technik“

Rheine - Am Ostersonntag, 05.04.2015 bietet der Verkehrsverein im Rahmen der öffentlichen Führungen – nicht nur für Technikfreunde – eine öffentliche Themenführung zum Thema Salz und Technik an.

 

Internationales Lyrikertreffen in Münster

Münster (sms) - Vom 8. bis 10. Mai 2015 findet das Internationales Lyrikertreffen Münster statt. Im Vorfeld steht Poetry auf dem Programm, zum Abschluss eine Poesiepreis-Verleihung.

 

Themenführung am Karfreitag: „Das Kloster in Bentlage“

Rheine - Einen besonderen Spaziergang bietet der Verkehrsverein Rheine im Rahmen der öffentlichen Führungen am Freitag, 03.04.2015 mit dem Gästeführer Hans Rocker an.

 

Kulturwoche 2015 in Tecklenburg

Tecklenburg - Vom 11. bis 19. April 2015 haben alle Bürger und Gäste in Tecklenburg an jedem Tag die Möglichkeit, insgesamt 18 Veranstaltungen in 12 verschiedenen Orten zu besuchen und kennenzulernen. Die Auswahl ist groß. Ob ein klassisches Wasserschlosskonzert mit renommierten Musikern, spannende Geschichten am Kaminfeuer, zarte Poesie oder rockige Stimmen, für Jeden ist etwas dabei. Natürlich gibt es auch für die kleinen Besucher tolle Angebote. Begleitet werden die Veranstaltungen von Ausstellungen im Torhaus Legge sowie im Puppenmuseum Tecklenburg.