Münster: Freilichtmuseum Mühlenhof

 
 

 
 
 

Münsterland - Ganzjährig geöffnet ist das Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster, das mit ca. 30 historischen Gebäuden den Besucher in 400 Jahre Vergangenheit führt.

Mühlenhof in Münster
Der Mühlenhof in Münster im Herbst. Foto: Burkhard Stegl

Umgeben von einer wunderschönen Landschaft, am Ufer des Aasees gelegen, ist das Freilichtmuseum ein ideales Ausflugsziel.

Das Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster

Auf dem weitläufigen Gelände sind zahlreiche historische Attraktionen zu bestaunen: Ob Bockwindmühle, Roßmühle, Back- und Mühlenhaus, Spieker oder Gräftenhof, jedes Gebäude ist ein Erlebnis! Die Sammlerstücke aus vergangenen Zeiten, die in den einzelnen Gebäuden ausgestellt sind, machen das Alltagsleben der letzten Jahrhunderte sehr anschaulich.

Eine kleine Auswahl aus den zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Freilichtmuseums Mühlenhof soll schon einmal vorab einen Vorgeschmack auf den Museumsrundgang bieten:

Das Torhaus
Das Torhaus mit seinem Inschriftbalken aus dem Jahr 1720 ist nach alten Vorbildern gebaut. Es dient heute als Eingang und Information zum Freilichtmuseum.

Das Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster

Das Schuhmacherhaus
Das Schuhmacherhaus wurde um das Jahr 1820 in Herbern erbaut und kann als ein typisches Beispiel für ein kleines Handwerkerhaus in einem Münsterländer Dorf gesehen werden. Noch bis in die 1960er Jahre als Schuhmacherwerkstatt genutzt, überließ der letzte Besitzer das Haus im Jahre 1981 dem Mühlenhofmuseum. Im Erdgeschoss des Hauses ist heute eine Schuhmacherwerkstatt aus der Zeit um 1900 eingerichtet.

Die Landschule
Die Landschule stammt aus der Bauerschaft Ringel bei Lengerich (Altkreis Tecklenburg). 1823 wurde sie dort auf dem Gelände des Hofes Oslage als Unterrichtsstätte für rund 130 Kinder erbaut. Erst 1954 endete der Schulbetrieb in dem einräumigen Fachwerkhaus, in dem stets mehrere Jahrgänge gleichzeitig von einem Schulmeister unterrichtet worden waren. Der Wiederaufbau im Mühlenhof-Freilichtmuseum erfolgte in den Jahren 1984-86.


Adresse

Freilichtmuseum Mühlenhof
Theo-Breider-Weg 1
48149 Münster
Tel.: 0251/98120-0
Route berechnen
Auf Karte zeigen
Website besuchen
Öffungszeiten
März bis Oktober
Mo bis So : 10:00 bis 18:00 Uhr

November bis Februar
Mo bis Fr, So : 11:00 bis 16:00 Uh
 

Eintritt

Erwachsene 5,00
Kinder unter 6 Jahre frei
Kinder bis 16 Jahre 3,00
Jugendliche ab 17 Jahre, ohne eigenes Einkommen, Behinderte, Auszubildende, Arbeitssuchende, Studierende, Angehörige Freiwilligendienste 3,50
Familienkarte (Eltern oder Großeltern mit familieneigenen Kindern) 13,00
Erwachsene (Gruppe ab 25 Pers.) 4,50
Schüler im Klassenverband 2,50
Kindergartenkinder in Gruppe 1,00
 
 
 

Veranstaltungen für Familien

Ob Kindertheater, Hoffest mit Kinderprogramm, Kirmes oder Mitmachaktionen für die Kleinen – aus der Vielzahl der Veranstaltungen in unserem Kalender haben wir an dieser Stelle eine Auswahl der schönsten Veranstaltungen für Kinder und Familien im Münsterland getroffen. Damit wir der Familienausflug auf jeden Fall zum Erfolg!

 
 
 
 

 
 
 

 
 
 
 
 
 

Ihre persönlichen Tipps für Familien

Senden Sie uns Ihre Freizeittipps, damit diese Rubrik weiter wachsen kann!